Christian Zehnder

Stimmperformer, Obertonsänger, Komponist

Der Schweizer Vokalist Zehnder, der sich in den vergangenen Jahren mit dem Duo stimmhorn international einen Namen gemacht hat, prägt als Musiker und Performer eine neue, innovativ-heimatliche Musik und ist im okzidentalen Kulturkreis als Obertonsänger unvergleichlich in seiner Art und Virtuosität

Christian Zehnder - SOLO

songs from new space mountain

Stimme, Jodel, Obertongesang, Global Jodeling, Instrumente, Klangwerkzeuge

Christian Zehnders musikalische Welt schöpft aus den archaischen Verlautbarungen der menschlichen Stimme und ist ganz im Topos der alpinen Welt verankert. Aus dem Umfeld des Musiktheaters und der zeitgenössischen Musik entwickelte der Stimmenkünstler fern ab von Traditionen eine ganz eigene Musik und behauptet darin kompromisslos eine eigenständige künstlere Vision, den "new space mountain".

 

 

ZEHNDER / HILBE / LOIBNER - OLOID

Drei Kosmopoliten definieren ihre persönliche Roots-Avantgarde

Mit Stimme, Schlagwerk und den archaischen Sub-Bässen ihrer hölzernen "Organ Mouth Pipes" umkreisen Christian Zehnder (Stimmhorn, Kraah) und Gregor Hilbe (Tangocrash, Vienna Art Orchestra) und Matthias Loibner (Drehleier) das magische OLOID und verbinden in ihrem Klangwerk Roots- mit Avantgarde-Musik zu einem eigenwilligen, singulären Erlebnis fern jeglicher Stilbegriffe.

Christian Zehnder: voice, organ mouth pipes, bandoneon

Gregor Hilbe: percussion, organ mouth pipes, electronics

Matthias Loibner: drehleier

 

oloid live mit zehnder/hilbe:

http://www.oloid.li/#!video/c1z72

 

 

ZEHNDER / PREISIG - SUBVERSIV ALPINE KLANGKUNST

Christian Zehnder: Stimme; Tobias Preisig: Geige

Zwei musikalische Grenzgänger spinnen feine, nicht domestizierte Klangwelten.

ZEHNDER / BRENNAN / SHILKLOPER

Drei europäische Musiker der Extraklasse erstmals im Trio vereint

Imaginäre Volksmusik, ausgeklügelte Jazzharmonien, klassisches Formbewusstsein, blitzschnelle Interaktionen, sorgfältig aus dem Wilden Osten und Westen des Kontinents gesammelt, handverlesen und verarbeitet.

ZEHNDER / SCHIRMER - LAUSCH

imaginäre alpine Kammermusik

Christian Zehnder, Stimme; Barbara Schirmer, Hackbrett

Zwischen dem Atem schlafender Bergtäler und sirrender Nadelbäume im Wind erklingen Lieder im Lausch der Ohren und erinnern an eine vergessene imaginäre Heimat. Hackbrett und Stimme verbinden und zerzausen sich wie Wolkengebilde am schroffen Massiv zu einer eigenständigen Klangskulptur aus dem alpinen Raum.

 

http://hackbrett.cmsbox.ch/gruppen-and-projekte/lausch-und-glaend